Die Osteria Passatore existiert seit über 30 Jahren. Mario Siniscalchi hat das Zepter wieder übernommen. Er kocht mit Leib und Seele.

Wichtig ist ihm, alles möglichst frisch zuzubereiten. Schon deshalb verwendet er keine sogenannten Conveniense-Produkte.

Pastasaucen, Gemüse bereitet er vor. Scampi, Fisch kauft er täglich frisch ein. Steaks in Top Qualität hält er vakuumiert vor. So kann er immer hohe Qualität servieren.

Ausgesuchte Weine sind für ihn selbstverständlich. Schon seine offenen Weine sind hervorragend trinkbar. Seit Ende 2016 liefert die Brauerei Schussenried Bier und Softdrinks.